30. Mai 2016

Programm

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Einige Angebote sind jedoch auf Spenden angewiesen.
Wir freuen uns, wenn ihr beitragt zum Gelingen. Das könnt Ihr z.B. durch Tresendienste im Feez, durch Hilfe beim Auf- und Abbau, durch das Mitbringen von feinem Essen, durch Versprühen guter Laune oder oder oder…
Das Trotzdem! ist, was wir gemeinsam daraus machen.

Viele Veranstaltungen finden im Café Feez statt, dieses befindet sich im hinteren Gebäudetrackt Francketsraße 1.
Haltet Ausschau nach bunten Wegmarkierungen, Aufstellern mit unserem Programm und bunten Sprechblasen.

karte2

Wir möchten darauf hinweisen, dass für alle Veranstaltungen des Trotzdem!-Festivals folgende Grundsätze gelten:
Wir, die Veranstalter*innen des Trotzdem!-Festivals, engagieren uns für ein solidarisches Miteinander, die Förderung von Selbstverantwortung und der Schaffung von selbstverwalteten, sozial und ökologisch nachhaltigen Lebens- und Arbeitsbedingungen.
Das Trotzdem!-Festival versteht sich als ein Ort des Dialoges, in dem grundsätzlich jede und jeder willkommen ist. Dies gilt auf Basis des vollständigen gegenseitigen Respekts und der Achtung Anderer.
Wir machen uns stark für Akzeptanz und Wertschätzung aller Menschen. Als Teil der gewaltfreien und solidarischen Zivilgesellschaft Halles rufen wir alle Menschen auf, sich gegen Aggression und Ausgrenzung zu stellen. Menschen, die diese Werte nicht teilen, haben keinen Platz auf dem Trotzdem!-Festival.
No Place for Fascism, Racism, Antisemitism, Sexism, Homophobia!

Und nun viel Spaß beim Stöbern im Programm. 🙂

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Tiefe Ökologie – die Arbeit, die wieder verbindet 10:00
Tiefe Ökologie – die Arbeit, die wieder verbindet @ GeReHa e.V.
Okt 16 um 10:00 – 18:00
Tiefe Ökologie - die Arbeit, die wieder verbindet @ GeReHa e.V.
Ziel der Tiefenökologie ist es, unsere innere Reaktion auf den Zustand der Welt zu erkunden und die Bereitschaft zu stärken, zu ihrer Gesundung beizutragen. Dabei geben wir uns gleichermaßen Raum für den Schmerz, den wir[...]
17
18
19
See me beautiful – Warum Projekte auch scheitern dürfen 17:00
See me beautiful – Warum Projekte auch scheitern dürfen @ Café Feez
Okt 19 um 17:00 – 21:00
See me beautiful - Warum Projekte auch scheitern  dürfen @ Café Feez
Wenn ein Projekt nur schleppend läuft oder nicht aus den Startlöchern kommt, sind häufig (Selbst-) Zweifel und (Selbst-)Vorwürfe nicht weit. Diese erhalten im Workshop Raum und werden mit Hilfe der Vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation[...]
20
21
22
Museum des Scheiterns 10:00
Museum des Scheiterns @ Cafe Feez
Okt 22 um 10:00
Museum des Scheiterns @ Cafe Feez
Liebe Trotzdem!-Mitstreiter*innen, neben dem Markt der Möglichkeiten – gewissermaßen im Hinterzimmer – soll es noch einen ganz besonderen Platz geben: Ein Raum für gescheiterte Vorhaben. Wahrscheinlich ist jede*r von uns schon einmal gescheitert – mit[...]
23
Die Kraft nähren – Somatic Movement Art 10:00
Die Kraft nähren – Somatic Movement Art @ GeReHa e.V.
Okt 23 um 10:00 – 14:00
Die Kraft nähren - Somatic Movement Art @ GeReHa e.V.
Somatic Movement Art ist ein Tanzform, die eine Vielzahl von Techniken kombiniert, in denen körperzentriert mit der Schulung des Körperbewusstseins, mit Berührung und Bewegung gearbeitet wird und deren Erkenntnisse in freie Bewegungsimprovisationen mündet. Im Vordergrund[...]
24
25
26
27
28
29
30
31