Jenseits von Masterplan und Nische

In einem Beitrag für die Hallesche Störung bringt Anne es auf den Punkt, worum es beim Trotzdem geht: Mit seinem Ausspruch: „Es gibt kein richtiges Leben im Falschen“, scheint der Sozialwissenschaftler und Philosoph Theodor Adorno gesellschaftliche Gegenentwürfe zum Kapitalismus auszuschließen. Doch überlegt auch er in seinen Arbeiten, wie das Richtige aussehen kann. So ist hilfreich,[…]